Das RFID Schlüsseletui – Schutz gegen Hackerangriffe

Moderne Autos verfügen über Funksender, mit denen sich die Autos problemlos von weitem öffnen lassen. Die klassischen Autoschlüssel finden bei den meisten Neuwagen schon lange keine Verwendung mehr. In einem Funkschlüssel sind also alle Daten enthalten, die zum Öffnen Ihres Autos von Nöten sind. Wenn Sie diese vor Hackern und ungewollten Zugriffen schützen möchten, dann lohnt sich die Investition in ein RFID Schlüsseletui. Dieses schotten alle Signale ab und verhindert das Eindringen von außen. Somit sind Sie der einzige, dem es erlaubt ist Ihr Auto zu öffnen und zu bedienen.

Autodiebstahl wird immer häufiger. Vor allem Neuwagen fallen den Dieben oftmals zum Opfer, da diese mit Hilfe von einfachen technischen Tricks geöffnet und gestartet werden können. Das Problem liegt oftmals an am „innovativen“ Sicherheitskonzept des Wagens. Funk-Autoschlüssel, welche per Knopfdruck Ihr Auto öffnen können, sind anfällig für Hackangriffe und können schon aus weiter Ferne problemlos ausgelesen werden. So benötigen die Hacker nicht einmal mehr Ihren Autoschlüssel und können mit wenigen Klicks Ihr Auto öffnen und mit diesem wegfahren. Da kein Autohersteller eine effektive Lösung für dieses Problem vorlegen kann, wenden sich viele Nutzer an Fachleute, die spezielle Sicherheitsprodukte für diesen Bereich konzipieren. Bei eWall finden Sie passend dazu RFID Schlüsseletuis, welche für eine Abschirmung Ihrer Autoschlüssel sorgen und ein Auslesen Ihrer Daten verhindern. Nur so können Sie effektiv verhindern, dass Ihr Auto Opfer eines professionellen Diebstahls wird.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)